• Bestellhotline: +49(0)9221-4079929
  • Kauf auf Rechnung
  • Geld-zurück-Garantie
  • 100% sicher einkaufen!

Aktion - Holz Bilderrahmen Sirius

Widersprüche sind etwas Herrliches. Man kann aus ihnen die schönsten Konstruktionen schaffen – und damit auch starke mentale Reize. Nehmen wir als Beispiel nur einmal die Widersprüche Metall und Holz, dargestellt in dem Holz Bilderrahmen Sirius Profil 0219 Metalloptik von Spagl! Da finden wir einen schlichten, aber eleganten Holzrahmen, dessen Leisten in drei Metalltönen lackiert sind, nämlich in Münchner Silber, Münchner Gold und Münchner Platin. Es ist offensichtlich: Hier werden die Widersprüche Holz und Metall in einem Stück vereint – und zwar so, dass man es sich gerne anschaut. Der Betrachter – vielleicht auch, ohne sich dessen bewusst zu sein – sieht also im Sirius Profil die Vereinigung zweier Gegensätze. 

Denn dass Metall und Holz Gegensätze sind, lernt jedes Kind in der Schule: Holz „lebt“, es ist ein gewachsener Rohstoff. Es altert und verwittert. Metall hingegen ist hart, leblos, ohne Gefühle. Soweit die oberflächliche Betrachtung. Doch aus der Sicht eines Chemikers betrachtet, gibt es da gar keine Gegensätze: beides sind Stoffe, die sich aus Atomen und Molekülen zusammensetzen. Und wird Metall erhitzt, dann zeigt es seine Veränderbarkeit, es schmilzt und ab einer gewissen Temperatur verdampft es sogar. Gerade Gold, das weiche Metall, wird oft zum Symbol Ausdruck beständiger Liebe, beispielsweise in Form eines Eherings. Während Holz, das wir nicht mehr in Form eines intakten Baumes vorfinden, wohl kaum als lebendig bezeichnet werden kann.

Es kommt also ganz auf die Perspektive an, ob wir etwas als Widerspruch oder Einheit wahrnehmen. Dennoch gibt es gesellschaftlich vorherrschende Deutungsweisen – und trotz aller Widersprüche hat es sich eben durchgesetzt, Metall als kalt und Holz als warm zu empfinden. Das mag man unzutreffend und konstruiert finden. Aber es bietet auch die Möglichkeit, mit diesen Widersprüchen zu spielen. So wie es Spagl mit seinem Holz Bilderrahmen Sirius in Metalloptik auch ganz bewusst tut. Und wir als Betrachter dürfen dies gerne genießen. Denn in diesem Bilderrahmen wird beides sichtbar: Das Metall an der Oberfläche, aber auch die Struktur des Holzes im Untergrund.

 Übrigens kommt der Name Sirius nicht von ungefähr: Sirius A, Tein des Doppelsternsystems „Großer Hund“, gilt als metallreich. Sein Lichtspektrum zeigt ausgeprägte metallische Linien. Gleiches können wir auch über den Bilderrahmen sagen, der ein metallisches Licht aussendet.

Doch auch ganz abgesehen von solchen Interpretationen gibt der Metall-Look einen ganz anderen Gewinn her: Durch ihn wird der Holz Bilderrahmen Sirius schlicht und ergreifend optisch aufgewertet. Und nicht zuletzt sind bunte Metalle und Metall-Looks gerade sehr im Trend, vor allem in Punkto Einrichtungs-Accessoires. Falls es noch mehr Argumente für diesen Bilderrahmen bräuchte, wird ein Blick auf die verfügbaren Formate diese liefern: Von kleinen 10 mal 15 Zentimetern Bildgröße bis zu wirklich beträchtlichen 70 mal 100 Zentimetern wird dieser Rahmen in 25 verschiedenen Formaten bereitgestellt.

Und nun das Schönste an der Sache: Vom 15. September bis zum 14. Oktober erhalten Sie beim Kauf eines Holz Bilderrahmens Sirius Profil 0219 Metalloptik von uns zehn Prozent Rabatt!

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel