• Bestellhotline: +49(0)9221-4079929
  • Kauf auf Rechnung
  • Geld-zurück-Garantie
  • 100% sicher einkaufen!

Ein wahrer Klassiker: Der Holz Bilderrahmen Omnia Profil

Leinen, so sagt man, ist ein edles Tuch. Jedenfalls eines, das schon die alten Ägypter vor rund 5.000 Jahren verwendeten. Davon zeugen nicht zuletzt Grabfunde in den Pyramiden: Viele Mumien waren in Leinentücher eingewickelt. Leinen ist damit eine der ältesten Nutzpflanzen der Erde. Aber was hat das mit Bilderrahmen zu tun? Ganz einfach: Der Holz Bilderrahmen Omnia Profil 0345 von Spagl kommt in Leinen-Optik daher: Die grobe Tuchstruktur, die diese Pflanze so sehr auszeichnet, ist mit silbrigen oder goldenen Lacken auf den Bilderrahmen gebannt worden. Das ergibt einen ganz besonderen, plastischen Effekt. Egal, in welcher Farbstellung – in silber-weiß, silber-braun, braun, gold-orange und rotbraun –: Immer ist der Holz Bilderrahmen Omia Profil 0345 ein Hingucker.

Verbunden mit der Menschheitsgeschichte

Und auch wer nicht um die Besonderheiten der Leinen-Optik weiß, wird beim Anblick dieses Bilderrahmens unbewusst auf den Pfad der damit verknüpften Assoziationen geführt. Leinen – auch Flachs genannt – ist noch viel mehr ein Klassiker als die literarischen Erzeugnisse, die aus der so genannten klassischen Ära stammen. In der Literaturwissenschaft wird die Zeit zwischen 1786 und 1832 als deutsche oder Weimarer Klassik bezeichnet – Goethe, Schiller und Freunde eben. Etwa zur gleichen Zeit verorten die Historiker in der Musik die Wiener Klassik (Haydn, Mozart, van Beethoven). Hanf-Textilien gab es aber schon lange, lange vorher. Deutschland war im 12. und 13. Jahrhundert führend im Flachsanbau. Leinen-Textilien sind also die wahren Klassiker. Und diese tiefe Verbundenheit mit der menschlichen Geschichte ist die Botschaft, die durch den Holz Bilderrahmen Omnia Profil 0345 unterschwellig gesendet wird.

Kühl und matt-seidig

Oder sagen wir, eine der vielen Botschaften. Denn mit Hanf wird noch viel mehr verbunden: Er gilt als kühl im Griff, reißfest und matt-seidig glänzend. Alles Eigenschaften, die man auch auf den Bilderrahmen übertragen kann. Nur knitteranfällig und luftig wie echter Leinenstoff ist unser Rahmen natürlich nicht. Das ist gut, denn wer will schon, dass sein Rahmen im Lauf der Zeit verknittert? Und die Leinen-Optik erschafft zumindest den Eindruck von Luftdurchlässigkeit.

Den Blick nach innen ziehen

Doch genug vom Flachs: Kommen wir noch auf die Leisten zu sprechen. Die sind nämlich beim Holz Bilderrahmen Omnia Profil besonders elegant. Hier wurde eine sogenannte Hohlkehlleiste verwendet. Bei dieser Leistenform ist die Seite, die nach vorne zeigt, ein wenig ausgehöhlt, was den Blick des Betrachters nach innen zieht, also auf das Bild. Denn schließlich soll der Rahmen bei aller Schönheit nicht dem Motiv die Schau stehlen. Den Holz Bilderrahmen Omnia Profil bekommen Sie bei uns in vielen unterschiedlichen Größen – vom Papierformat 10 mal 15 Zentimeter bis zu 70 mal 100 Zentimeter. Auf Anfrage liefern wir den Rahmen statt mit Floatglas auch mit Antireflex- oder Kunstglas.

Aktion: 10 Prozent Rabatt!

Und nur in diesem Monat – vom 15. Oktober bis zum 14. November – erhalten Sie 10 Prozent Rabatt auf den Holz Bilderrahmen Omnia Profil 0345. Hier geht’s zum Rahmen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel