Stylisher Sessel fürs Bild

alurahmen-chair-aktion-0116

Warum, fragen Sie sich vielleicht, hat das Unternehmen Walther diesem Bilderrahmen den Namen „Chair“ gegeben? Es ist doch kein Stuhl, sondern ein Bilderrahmen! So weit, so logisch. Doch würde man dieser Logik folgen – und sie ist durchaus naheliegend –, gelangte man schnell zu diesem Schluss: Ein Unternehmen, das auf die Herstellung von Bilderrahmen spezialisiert ist, kann nicht alle seine Bilderrahmen Bilderrahmen nennen!

Richtige Namensfindung

Gut, es muss ein anderer Name her. Übrigens, wo wir gerade so locker über den Bilderrahmen „Chair“ von Walther plaudern: Es gibt ihn gerade im Angebot bei „Bilderrahmen-kaufen.de“! Ab dem kleinsten Format zahlen Sie z.B. statt 8,30 Euro bei uns nur 7,47 Euro – so sparen Sie 10 Prozent!

Ein Name also. Wie kommt das Unternehmen Walther, das fabelhafte Bilderrahmen herstellt, ausgerechnet auf „Chair“? Weil ein bequemer und schicker Ledersessel in dem mitgelieferten Schmuckbild zu sehen ist? Ähm … nein, oder? Dann müsste es ja „armchair“ heißen. Die Gründe sind vielmehr in dem Rahmen selbst zu suchen.

Ein Rahmen mit Profil

Die Sache sieht nämlich so aus: Der Bilderrahmen „Chair“ ist zweifellos ein Sitzmöbel für Ihr Bild. Ein bequemes und ein stylishes zugleich, wohlgemerkt. Wie wir darauf kommen? Ganz einfach: Schauen Sie sich den Rahmen einmal von der Seite an. Dann wird Ihnen auffallen, dass sein Profil durchaus von der Wand in den Raum hineinragt. Um es in Zahlen auszudrücken: Die Profilhöhe beträgt 10 Millimeter. So nimmt sich „Chair“ seinen Raum – genau, wie es ein Möbelstück tun würde.

Doch dabei drängt sich dieses Modell nicht auf: Natürlich bleiben seine Dimensionen innerhalb dessen, was man von Bilderrahmen erwartet. Und sein Material, Aluminium mit gebürsteter Oberfläche, ist in gedeckten Farben wie stahl, gold und silber sowie in schwarz erhältlich. Eine Art Stuhl für Ihr Bild ist „Chair“ übrigens auch deshalb, weil ein säurefreier Papiereinleger in creme für rutschfreien Sitz sorgt.

Jetzt das Angebot nutzen!

Wie wir soeben schlüssig ergründet haben, trägt „Chair“ seinen Namen mit gutem Recht. Weitere Eigenschaften, die für dieses Produkt sprechen: Die Abdeckung besteht aus geschliffenem, gewaschenem Klarglas – es sorgt für eine brillante Farbwiedergabe. Die Rückwand besteht aus zu 100 Prozent rückstandsfreier MDF-Platte. Und es gibt „Chair in vielen Formaten, vom kleinen 10 x 15 Zentimeter bis zum schon beträchtlichen 50 x 70 Zentimeter.

Nutzen Sie also unser Angebot, das noch bis zum 31. Januar gilt!

Passende Artikel

  • Alurahmen Chair - matt gebürstet in 5 Farben

    Aluminium - Bilderrahmen im Blockprofil mit matt gebürsteter Oberfläche ab Format 10 x 15 cm Glas: geschliffenes Klarglas (gewaschen) Rückwand: MDF-Platte zu 100% rückstandsfrei Aufhängung: hoch und quer; ab Format 40 x 50 cm mit Galerieaufhängung Aufsteller: bis Format 20 x 30 cm säurefreier Papiereinleger in creme ist vorgestanzt Farben: schwarz, stahl, gold, silber. weiss Bilderrahmen ist einzelverpackt in Schrumpffolie, ab...

    ab 8,50 €*