Garantiert bruchsicher: Bilderrahmen mit Kunstglas

bruchsicher-bilderrahmen

Wir von Bilderrahmen-kaufen.de bieten Bilderrahmen-Glas in drei Qualitäten an: als Normalglas (auch Floatglas genannt), als entspiegeltes Antireflexglas und als bruchsicheres Kunstglas. Welche Glasart für welchen Rahmen zur Verfügung steht, sehen Sie in der Produktbeschreibung. Welche Eigenschaften hat Kunstglas, das auch unter den Bezeichnungen Acrylglas oder Plexiglas bekannt ist?


Praktisch und modern

Bilderrahmen mit Kunstglas haben vor allem zwei Vorteile: Sie sind viel leichter als ihre glasbefüllten Kollegen – das macht sich besonders bei großen Formaten schnell bemerkbar. Und Kunstglas ist nahezu 100-prozentig bruchsicher. Stellen Sie sich also bitte einmal vor, Sie möchten in einem sehr belebten Raum einen großen Bilderrahmen aufhängen, beispielsweise im Format 70 mal 100. Dann könnten Sie zum Poster-Bilderrahmen „Art“ greifen: Den gibt es in dieser Größe nur mit Kunstglas – und das aus gutem Grund, denn so ist er unschlagbar leicht und sicher. Extra-Vorteil: Das Kunstglas dieses Bilderrahmens ist zusätzlich entspiegelt.

 

Abgerundete Schnittkante

Wenn Bilderrahmen per Versand bestellt werden, punktet Kunstglas mit seiner hohen Bruchsicherheit. Bei Kunstglas ist die Schnittkante im Vergleich zu echtem Glas ungefährlicher, weil meist abgerundet. Übrigens können Sie Acrylglas auch direkt als Scheibe bei uns bestellen, zum Beispiel im Format A 4:  Die Kunstglasscheibe ist bruchsicher und entspiegelt, sie ist hochtransparent, witterungsbeständig und hat eine sehr gute Oberflächenqualität. Auf jeder Seite ist eine Folie als Kratzschutz angebracht – diese einfach vor Gebrauch der Kunstglasscheibe entfernen.

 

Pflege-Tipps

Kunstglas hat eine porenlose Oberfläche; Schmutz kann kaum daran haften. Es ist aber elektrostatisch aufladbar. Im Freien verhindern Regen und Luftfeuchtigkeit das normalerweise, aber in Innenräumen können trockene Raumluft, Luftbewegungen oder mechanisches Reiben der Kunststoff-Oberfläche zur elektrostatischen Aufladung führen. Und diese zieht meist feine Staubkörnchen an. Damit die Körnchen nicht beim Reinigen die Oberfläche des Kunstglases zerkratzen, empfehlen wir, Bilderrahmen mit Kunstglas nie trocken zu reinigen.

  • Verwenden Sie stets einen feuchten Lappen.
  • Besonders sanft reinigt ein Mikrofasertuch, wenn es mit Wasser befeuchtet wird, in das vorher ein Spritzer Handspülmittel gegeben wurde.
  • Bitte keine scharfen Reiniger verwenden, vor allem keine alkoholhaltigen wie zum Beispiel Glasreiniger! Diese können die Oberfläche stumpf erscheinen lassen.

 

Haben Sie Fragen zu Bilderrahmen mit Kunstglas? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Servicetelefon: 09221-407 99 29 (Mo.-Fr. von 8.00 - 13.00 Uhr), E-Mail: info@bilderrahmen-kaufen.de