Bilderrahmen für Keilrahmen

Bilderrahmen für Keilrahmen gibt es in vielen Standard-Formaten. Neben den bewährten Formaten ist auch ein individueller Zuschnitt möglich. Auf diese Weise können Künstler und Hobbymaler ihre Werke professionell einrahmen lassen und dem Publikum präsentieren. Ein wichtiger Faktor bei der Auswahl ist die Falztiefe, damit der Keilrahmen genau in den Bilderrahmen passt. 

Bilderrahmen für Keilrahmen
sind  Holz-Rahmen ohne Glas und Rückwand. Durch Ihre tieferen Leistenprofile sind  Leerrahmen besonders gut geeignet für Keilrahmen oder andere tiefere Bilder. Der Keilrahmen wird in den Leerrahmen eingelegt und an der Rückseite am Bilderrahmen mit Metall-Laschen fixiert, sodass auch schmale Keilrahmen problemlos befestigt  werden können. Die Leerrahmen sind in verschiedenen Holz-Profilen mit unterschiedlichen Farben und Einlegetiefen erhältlich. Weiter unten finden Sie eine Auswahl von unseren Bilderrahmen für Keilrahmen.