Bilderrahmen Barock & Antik

Barocke und antike Bilderrahmen vermitteln einen klassischen Stil und eine althergebrachte Tradition, die edleren Varianten werden originalgetreu handgefertigt und bedienen auch exklusive Ansprüche. Mit Barock- & Antikrahmen lässt sich außerdem in einem Mix mit modern gestalteten Wohnlandschaften ein einzigartiger Effekt erzielen. Besonders überzeugend wirken Landschaftsbilder, Stilleben, Fotos und Portraits in diesen besonderen Rahmungen.

Bilderrahmen im guten alten Barock- und Antikstil. Die Barockkunst des 17. und die Rokokokunst des 18. Jahrhunderts bevorzugten ausschließlich Goldrahmen mit reichen, üppigen Ornamenten in Holzschnitzerei. In den Niederlanden und in Deutschland waren um dieselbe Zeit immer noch schwarze und braune Bilderrahmen, zum Teil mit schmalen Goldleisten an den inneren Seiten, im Gebrauch.


Seite 1 von 3
Seite 1 von 3